Allgemeine Geschäftsbedingungen

Im Zusammenhang mit einer Terminvereinbarung geht die Mag. Ulrike Puhr KG (im folgenden „The Otterway“) davon aus, dass Sie folgende Punkte der allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben:

1.Allgemein

The Otterway bietet Dienstleistungen rund um Themen Wellness, Fitness, Gesundheit, Coaching, Beratung seelisch, energetisch und körperliches Wohlbefinden an. Sämtliche Dienstleistungen erfolgen in Absprache mit den Kunden / Klienten, der sich zur wahrheitsmäßigen Auskunft über seinen seelisch, psychischen und physischen Gesundheitszustand gegenüber The Otterway verpflichtet. Alle Dienstleistungen stellen keine medizinische Leistung dar, sind somit kein Ersatz für einen Arztbesuch oder eine Therapie und werden auch nicht von der Krankenkasse bezahlt. Sollten Sie unter Behandlungsbedürftigen gesundheitlichen Einschränkungen leiden, halten Sie bitte vorher Rücksprache mit Ihrem behandelten Arzt / Ärztin. Alle Dienstleistungen von The Otterway erfolgen auf Wunsch und in Eigenverantwortung der Kunden. The Otterway übernimmt keinerlei, wie auch immer geartet Haftung für eventuell auftretende Folgeschäden. Die Dienstleistungen von The Otterway ersetzen keine Therapie oder ärztliche Hilfe. Es werden weder Diagnosen noch Heilversprechen abgegeben. Vor einer längerfristigen Trainingsbetreuung empfiehlt The Otterway einen Gesundheitscheck bzw. eine sportärztliche Untersuchung durchführen zu lassen.

2. Schweigepflicht

The Otterway und seine Klienten unterliegen der Schweigepflicht. Alle Daten des Klienten, die Inhalte der Coahing- und Beratungsgespräche und anderen Dienstleistungen sind davon betroffen.

3. Haftungsausschluss

Die Dienstleistungen von The Otterway beruhen auf dem jeweiligen Kenntnisstand. Aufgrund unterschiedlicher Lehrmeinungen zu Behandlungs-, Coaching- und Beratungsmethoden übernimmt The Otterway keine Haftung, dass jeweils die dem aktuellsten Kenntnisstand entsprechende Behandlung vorgenommen wurde. Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass der Klient Ausschlussgründe verschweigt, ist The Otterway von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für The Otterway nicht erkennbar war. The Otterway behält sich auch das Recht vor Klienten abzulehnen. Für sämtliche Schäden, die dem Klienten aufgrund Nichtbeachtung der AGBs oder durch eigenes Verschulden des Klienten entstehen, ist The Otterway der Haftung freigestellt.

4. Ethik und Hygiene

Aus hygienischen Gesichtspunkten werden Klienten, die unsere Massage- und Wellness-Angebote in Anspruch nehmen, ersucht davor ein Bad oder eine Dusche zu nehmen. Alle für eine Massage, ein Wellness- oder Fitnessangebot benötigten Materialen werden von The Otterway zur Verfügung gestellt und nach jeder Anwendung gereinigt, gewechselt bzw. desinfiziert. Es steht unser Kunden natürlich frei, eigene Leintücher, Bade- und Handtücher, Bademäntel etc. mitzunehmen.

5.Termine

Reservierte Termine können bis 24 Stunden vor vereinbarten Termin telefonisch oder per Email kostenfrei storniert werden. Für Absagen innerhalb von 24 Stunden wird der volle Preis in Rechnung gestellt, bzw. ein Termin vom 5er oder 10er Block abgezogen. Unsere Dienstleitungen geschehen ausschließlich nach Terminvereinbarung. Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, ist er mindestens 24h davor abzusagen. Bei Zuspätkommen wird die Dienstleistung dementsprechend verkürzt, es ist jedoch der volle Preis zu bezahlen. Die angegeben Zeiten unserer Dienstleistungen sind „Zirka-Zeiten“ und beinhalten auch Vor- und Nachgespräche bzw. Vor und Nachruhezeiten.

6.Preise

Es gilt immer die jeweils aktuelle Preisliste. Die jeweils letzte Preisliste verliert mit erscheinen der neuen Preisliste ihre Gültigkeit.

7. Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt in bar unmittelbar nach Inanspruchnahme der jeweiligen Dienstleistung. Es wird ersucht den Betrag passend mitzunehmen. 5er oder 10er Blöcke sind im Voraus (beim ersten Termin des Blockes) bar zu bezahlen. Trainingspakete über mehrere Monate können monatlich, spätestens jedoch bis zum 5. des jeweiligen Monats bezahlt werden.

8. Gutscheine

Gutscheine werden gegen Barzahlung im Vorhinein ausgegeben. Ein Gutschein ist erst ab dem Zeitpunkt der Bezahlung gültig. Die Gültigkeit endet mit dem darauf angegeben Datum. Gutscheine können weder übertragen, noch gegen Bargeld eingelöst werden. Bei Verlust kann kein Ersatz geleistet werden.


Download der AGB's als pdf-file.

 

 

What's New

14

Apr

Denken Sie an den SVA Gesundheitshunderter für Massagen - vereinbaren Sie gleich einen Termin bei uns.
  

23

Dez

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Ab 15.01.2018 sind wir wie gewohnt für Sie da.
 

25

Sep

Bis einschl. 31. Oktober erhalten Neukunden 15% Rabatt auf alle Dienstleistungen.
 

 Hier geht's zu den News

 

Otterway Consulting

Für Firmen und Unternehmen bieten wir spezielle Programme an:

Otterway Consulting

 

Otterway Academy

Werden auch Sie zum Wohlfühlprofi -
 

QR - Code

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok